home architektur Erstes Holzhochhaus Deutschlands entsteht
Architektur
11.01.2018 - Im Rahmen der Stadtausstellung zur Bundesgartenschau 2019 wird in Heilbronn das zehngeschossige Hochhaus Skaio nach Plänen des Architekturbüros Kaden+Lager gebaut.

Nach der Fertigstellung wird Skaio das höchste Holzhaus in Deutschland sein. Foto: © Architektur: Kaden+Lager, Visualisierungen: THIRD

Das Gebäude wird mit seinen 34 Metern Höhe Deutschlands erstes Holzhochhaus: Mit einer oberirdischen Bruttogeschossfläche von 5.685 m² bietet es Platz für 60 Mietwohnungen mit insgesamt 3.300 m² Wohnfläche. Parallel dazu entsteht ein zweiter Holzbau mit fünf Stockwerken und einer Bruttogeschossfläche von 1.572 m².

Die Gebäude werden in Holz-Hybrid-Bauweise von Züblin Timber errichtet. Wände und Decken sind dabei aus Holz und werden den überwiegenden Teil der Konstruktion ausmachen. Ganz ohne Beton kommt die neuartige Hybrid-Konstruktion aber nicht aus - Sockelgeschoss und Treppenhaus bestehen jeweils aus Stahlbeton und werden zuerst ausgeführt. Die Fassade wird von außen mit Aluminium-Platten verkleidet.

Ein großer Vorteil der Holzbauweise sei die vergleichsweise kurze Bauzeit; die Holzbauteile werden weitgehend vorgefertigt und vor Ort lediglich montiert, so Züblin Timber in einer Aussendung. „Wir bauen ein Stockwerk pro Woche“, wird Projektleiter Markus Brandl zitiert. Die Stützen der beiden Neubauten bestehen aus Brettschichtholz, für die Holzwände und -decken wird ausschließlich Fichtenholz verwendet.

Züblin Timber 

Webseite Stadtsiedlung Heilbronn

Webseite Kaden+Lager

Webseite Bundesgartenschau 2019

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Der Spatenstich ist Vergangenheit, die Holzlieferanten stehen fest. Nun blicken wir in die Zukunft der Seestadt – dem HoHo Wien.

Veranstaltungen & Termine

Klimahouse
24.-27.01.2018, Bozen
www.fierabolzano.it

TIMBA+
24.-27.01.2018, Salzburg
www.timbaplus.at


HOLZBAU.ARCHITEKTUR
02.02.-14.02.2018, München
www.holz.ar.tum.de
hm0817 coverwebeb_schriftzug
Die Themen im Heft 08-2017
  • Die zwei Architekten können beruhigt rutschen, nachdem sie einen Kindergarten in Passivhausqualität geplant haben.
  • Die Tanne macht sich nicht nur als Weihnachtsbaum hervorragend.
  • Ökologisch dämmen liegt schon länger im Trend. Dämmen mit Stroh, das ist aber neu.
  • Unsichtbar und sicher: Neues rund um das Thema Beschläge.
star_banner