home branche Nordlam GmbH geht von Rubner an Hasslacher
Branche
20.06.2017 - Die Firmengruppe Rubner hat die Nordlam GmbH und das Abbundzentrum Nordlam GmbH an die Hasslacher Gruppe verkauft. Die Freigabe der Kartellbehörde wird mit Ende Juli erwartet.

Alle 250 MitarbeiterInnen des Standortes Magdeburg sollen laut Presseaussendung übernommen werden. Foto: Rubner

In der letzten Woche Woche haben Stefan Rubner, Präsident der Rubner Holzindustrie AG und Christoph Kulterer, CEO der Hasslacher Gruppe, den Vertrag zur Übernahme aller Anteile der beiden am Standort Magdeburg ansässigen Firmen Nordlam GmbH und Abbundzentrum Nordlam GmbH unterzeichnet. Innerhalb weniger Jahre hat sich die im Jahr 2000 von Rubner gegründete Nordlam GmbH zu einem der größten BSH-Hersteller in Europa entwickelt, in den letzten Jahren wurde der Standort um ein Abbundzentrum und um eine zweite BSH-Fertigungslinie erweitert. Aktuell werden in Magdeburg rund 200.000 m³ BSH produziert, das in die ganze Welt verkauft wird.

„Rubner wird sich künftig vermehrt auf die Herstellung plattenförmiger Holzwerkstoffe sowie auf die Kernkompetenz im Bauen mit Holz konzentrieren“, erklärt Stefan Rubner den Verkauf. In den kommenden Jahren wolle man die Marktführerschaft in diesem Bereich weiter ausbauen, daher sei entschieden worden, sich hundertprozentig auf diesen Bereich zu konzentrieren. Zukunftsweisende Investitionen und Entscheidungen hierfür wurden bereits getroffen, heißt es in einer Aussendung.

Die Hasslacher Gruppe plant die Produktion am Standort Magdeburg mit den bestehenden MitarbeiterInnen weiter auszubauen und das Produktportfolio mittelfristig zu erweitern. CEO Christoph Kulterer: „Der Kauf von Nordlam ermöglicht uns weiteres Wachstum auf den internationalen Märkten um die gestiegene Nachfrage bedienen zu können. Wir freuen uns auf die standortübergreifende Zusammenarbeit mit allen 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von Nordlam.“

Rubner Gruppe

Hasslacher Gruppe

Kommentare  

#4 Garnet 2017-10-12 16:51
Ӏ wɑs reading throսgh some ᧐f your content
on tһis internet site аnd I conceive thiѕ site is real instructive!
Keep on putting ᥙp.

Looҝ іnto my web site - namesakes.ru: https://namesakes.ru/index.php/blog/219207/you-have-no-need-to-be-a-smoker-with-an-custom-zippo-lighters/
#3 Dino 2017-10-12 14:35
I was examining some of yоur content on this internet site ɑnd I believe thіs site
iѕ rattling informative! ᛕeep on putting ᥙp.

Μy һomepage :: bat lua zippo: http://www.hglyxz.net/comment/html/?35168.html
#2 Simon 2017-10-12 00:05
Ꮋello just wanted to give you a qᥙick heads up.
The text in yoսr post seem to Ьe running off the screen in Firefox.
I'm not sure if thiѕ is a formatting isѕue or somethіng to dо
with wеb Ьгowser compatibility ƅut I figured I'd
post to let yoս know. The design look great though!
Hope you get the prοЬlem solved soon. Many thanks

Here is my homepage: [url=https://bl og.datacom.vn/m ua-ve-may-bay-t ren-mang-co-duo c-xuat-hoa-don- do-khong/]blog. datacom.vn[/urⅼ ]
#1 Manfred Tillian 2017-06-21 06:49
Dies ist wirklich keine peanut-Erweiter ung von Hasslacher - Gratulation zu so viel Mut und Stärke!

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Vorarlberg setzt auf die heimische Ressource Holz. Architektur, Ökologie & gutes Handwerk bilden dabei die Formel zum Erfolg.
hm0717 Covereb_schriftzug
Die Themen im Heft 07-2017
  • Wenn Ästhetik und Statik  Hand in Hand gehen, können wir nur staunen.
  • Das teuerste heimische Holz ist anspruchsvoll. Vielleicht ist Nussholz auch gerade deshalb so beliebt in der Möbelindustrie?
  • Personalrochaden des letzten Jahres kurz und knapp zusammengefasst.
  • Was ist öko? Ein kurzer Überblick über Norm, Zertifikate und Gütesiegel.
star_banner