home branche Umsatzplus für Deutschen Holzhandel
Branche
31.08.2017 - Im ersten Halbjahr 2017 konnte laut Branchenverband Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V., GD Holz, ein Umsatzwachstum von 1,7 % erzielt werden.

Den größten Zuwachs verzeichneten die Sortimente Holz im Garten und Fußböden. Foto: pixabay.com

Besonders gut entwickelt hätten sich im heurigen Jahr die Sortimente Holz im Garten und Fußböden mit einem Zuwachs von jeweils knapp 6 %, heißt es. Damit liegen diese Bereiche deutlich über dem Gesamtdurchschnitt, alle anderen Sortimente bewegten sich mit kleinen Abweichungen im Gesamtdurchschnitt des Wachstums im ersten Halbjahr 2017.

Die Erwartungshaltung der Händler für das Sommer- und Herbstgeschäft sei verhalten positiv, so GD Holz. 60 % der Teilnehmer am monatlichen Betriebsvergleich erwarten gleichbleibende Umsätze für die kommenden drei Monate, 30 % gehen von steigenden Umsätzen aus.

GD Holz

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Videotipp der Redaktion

Holz ist der Baustoff für die Generationen von heute und morgen. Und wann bauen Sie Ihr Holzhaus?

Veranstaltungen & Termine

Bau + Energie Messe Bern
21.-24.09. 2017, Bern
www.bau-energie.ch

Holz_Haus_Tage 2017
05.-06.10.2017, Bad Ischl

www.holzforschung.at

IMS Architecture Camp Wood

11.-14.10.2017, Forum Brixen, Dolomiten
Anmeldeschluss: 31.08.2017
www.ims.bz
holzmagazin0517eb_schriftzug
Die Themen im Heft 05-2017
  • Auf 16,70m über dem Straßenniveau lässt sich gut spielen: Deutschlands höchstgelegenste KITA.
  • Tiny Housing liegt voll im Trend. Wohin stellen Sie Ihr Tiny House?
  • Ein Schädling bedroht die Eschenbestände in Österreich.
  • Lärmreduzierung im Innenraum durch den Einsatz von Akustikplatten.
  • Die Planung der Holzbauarbeiten des HoHo Wiens sorgt für besondere logistische Herausforderungen.
star_banner