home technik Schießbarer Nagel aus Holz
Technik
25.10.2017 - Mit LignoLoc bringt die Beck Fastener Group den ersten magazinierten Holznagel für die industrielle Fertigung auf den Markt.

Durch die Verschmelzung mit dem Umgebungsholz kommendie Holznägel gänzlich ohne Kopf aus. Foto: LIGNA/Beck Fastener Group

Gefertigt aus heimischem Buchenholz, verfügen die Holznägel laut Hersteller über eine Zugfestigkeit im Bereich von Aluminiumnägeln. Verarbeitet werden sie ohne Vorbohren mit einem speziellen Druckluftnagler -stoffreine Holzverbindungen können so in der gleichen Zeit wie Verbindungen mit Metallnägeln hergestellt werden.

Durch den Effekt des sogenannten „Holzschweißens“ verschmelzen die Holznägel beim Einschießen mit dem Umgebungsholz und verbinden sich damit unlösbar. Die LignoLoc-Nägel vermeiden Wärmebrücken, hinterlassen keine Korrosionsspuren und sind beständig gegen Pilzbefall, informiert Beck. Die schießbaren LignoLoc-Holznägel belegten im Mai diesen Jahres, bereits vor ihrer Markteinführung, den dritten Platz der bedeutendsten Neuheiten der Messe LIGNA 2017.

Webseite LignoLoc

Webseite Beck Fastener Group

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Vorarlberg setzt auf die heimische Ressource Holz. Architektur, Ökologie & gutes Handwerk bilden dabei die Formel zum Erfolg.
hm0717 Covereb_schriftzug
Die Themen im Heft 07-2017
  • Wenn Ästhetik und Statik  Hand in Hand gehen, können wir nur staunen.
  • Das teuerste heimische Holz ist anspruchsvoll. Vielleicht ist Nussholz auch gerade deshalb so beliebt in der Möbelindustrie?
  • Personalrochaden des letzten Jahres kurz und knapp zusammengefasst.
  • Was ist öko? Ein kurzer Überblick über Norm, Zertifikate und Gütesiegel.
star_banner