newspic_woodenergy550 Besucher informierten sich am 3. und 4. September in Klagenfurt über Holzenergie und Biomasse. Eine Wiederholung des Events soll es schon 2010 geben.
„Mit 550 Teilnehmern können wir von einer gelungenen Premiere sprechen“, freuen sich Messepräsident Komm.-Rat Walter Dermuth und der Geschäftsführer der Kärntner Messen, Ing. Erich Hallegger, über den Zuspruch der ersten Fachveranstaltung dieser Art in Österreich.

Im Zentrum stand der „Wood Energy Congress“, an dem zahlreiche Vertreter der österreichischen Forstwirtschaft, Holzindustrie und Umwelttechnik teilnahmen. Angestrebt wurde auch der Dialog zwischen österreichischen und südosteuropäischen Experten: Rund 24 % der Teilnehmer kamen aus dem Ausland - neben Deutschland vor allem aus Slowenien, Kroatien, Ungarn und Bosnien-Herzegowina.

Der "Wood Energy Congress" soll bereits 2010, im Rahmen der ebenfalls in Klagenfurt stattfindenden Internationalen Holzmesse, wiederholt werden.

Weitere Informationen:
Kärntner Messen

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.