Am Berliner Südkreuz errichtet das Architekturbüro Rhomberg mit einem deutschen Partner einen 35.000 m2 großen Holz-Hybrid-Bau. 
Eine Besonderheit des Bauensembles sind die außergewöhnlichen Terrassen- und Treppenkonstruktionen im Atrium, genannt „Trees“. Foto: Rhomberg Bau
Innerhalb von nur 24 Monaten sollte auf dem rund 10.000 m2 großen Grundstück zwei sechsstöckige Büro- und Geschäftsgebäude in der patentierten Holz-Hybridbauweise entstehen. Das Gebäude wird für den Projektentwickler EDGE Technologie direkt am Berliner Südkreuz un Tempelhof-Schöneberg errichtet. 

Holzbau im Vormarsch 
Hauptmieter wird nach der Fertigstellung der Energiekonzern Vattenfall Europe, der dort seine Zentrale einrichten wird. „Das Projekt zeigt eindeutig, dass Holz als Baustoff bei großvolumigen Vorhaben auf dem Vormarsch ist und auch für größere Unternehmen immer attraktiver wird“, ist Hubert Rhomberg überzeugt, CEO der Rhomberg Gruppe und Cree-Gründer. „Gemeinsam mit den Vorteilen des systematisierten Bauens haben wir in unserem System damit zwei entscheidende Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen im Bau vereint.“ 

Emissionen einsparen
Rund 90 % der CO2-Emissionen, die normalerweise bei einem Projekt in dieser Größenordnung anfallen, sollen hier eingespart werden. Das gesamte Projekt wurde in BIM geplant und konstruiert. Somit hat man bereits einen "digitalen Zwilling" vor dem ersten Spatenstich, der den gesamten Lebenszyklus abbilden könnte. 

1.500 m2 Trees 
Das Gebäude mitten in Berlin wird eine Blockbebauung mit Atrium und einen Solitär mit einem gemeinsamen Untergeschoss samt Tiefgarage. Für zusätzliche Belebung des Viertels sorgen Gastronomie- und Einzelhandelsflächen, die in den Erdgeschossen geplant sind. Insgesamt entsteht so ein neuer Stadtplatz mit 35.000 m² Bruttogeschossfläche. Eine Besonderheit weist das erste Gebäude mit seinem überdachten Atrium auf, in dem auf etwa 1.500 m² außergewöhnliche Terrassen- und Treppenkonstruktionen, genannt „Trees“, untergebracht sind. (sgl)

Am Berliner Südkreuz entsteht ein völlig neuer Stadtplatz mit Büro- und Geschäftsgebäuden in innovativer Holz-Hybridbauweise. Foto: Rhomberg Bau

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.