Einmal modern und einmal traditionell, bitte. Aus Holz, in nachhaltiger Bauweise und harmonisch im Ortsbild. Kein Problem für dieses zweiteilige Apartmenthaus.

Beide gleich, aber doch irgendwie anders: Die beiden Apartmenthäuser kombinieren die moderne und traditionelle Baukultur des Bregenzerwaldes. Foto: Schnabel Albrecht Imanuel/Tempel 74

Die Essenz des Bregenzerwaldes einfangen – keine leichte Aufgabe an einem so vielschichtigen und außergewöhnlichen Ort wie Mellau in Vorarlberg, inmitten des westlichsten Bundesland Österreichs. Hier kommen mehrere Dinge zusammen: idyllisches Dorfleben, die große Alpenregion zwischen Arlberg und Bodensee mit Ski- und Wandergebiet, der sagenumwobene Berg Kanisfluh direkt bei Mellau, traditionsreiche Vorarlberger Baukultur, ehrliches Handwerk, eindrucksvolle Natur. Evi und Jürgen Haller haben aber genau das geschafft. Mit ihrem Apartmenthaus Tempel 74 verbinden sie all das in zwei Gebäuden.

Werde holzmagazin-Abonnent

Sie wollen noch mehr Bilder, mehr Pläne, mehr Hintergrundinfos. Mehr News, Kolumnen und Lösungen. Dann sind Sie bei uns genau richtig! Jetzt abonnieren und die Vorteile genießen!

Alle Infos zum Abo
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.