Mit dem Holzbaupreis werden beispielhafte Lösungen des Holzbaus im Burgenland gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Einreichschluss ist Donnerstag, 15. September 2011.
Noch bis kommenden Donnerstag sind Einreichungen möglich.
proHolz Burgenland lobt in Kooperation mit der Innung Holzbau, dem Burgenländischen Waldverband und der Pannonischen Wald- und Holzplattform den Holzbaupreis Burgenland 2012 aus.
Die Preise werden am Mittwoch, dem 29. Februar 2012 übergeben. Mit dem Holzbaupreis sollen beispielhafte Lösungen des Holzbaus im Burgenland gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Wettbewerbsgegenstand sind alle Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, die überwiegend in Holz errichtet wurden.

Die Einreichung erfolgt mit dem vollständig auszufüllenden Einreichformular, welches unter der Adresse www.holzbaupreis-bgld.at zu finden ist.

Kategorien
• Ein- und Mehrfamilienhäuser
• Öffentliche Bauten und Verkehrsobjekte
• Gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten
• Touristische Bauten
• Um- und Zubauten, sowie kleinere Objekte wie z.B. Carports, Gartenpavillons

Darüber hinaus werden folgende Sonderpreise vergeben:
• Sonderpreis für Nachhaltigkeit
• Sonderpreis für besondere holzbautechnische Leistungen
• Publikumspreis: wird durch öffentliches online-Voting der eingereichten Objekte gekürt

Zur Online-Einreichung: holzbaupreis-bgld.at

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.