wipfelwander_big In Rachau (Steiermark) begeistert seit kurzem ein neuer Wipfelwanderweg seine Besucher. Insgesamt sind es 28 bis zu 20 Meter hohe Türme, die einem den Himmel ein Stück näher bringen - ebenso wie rund 800 Stufen, vier Aussichtsplattformen und die 60 Meter lange Himmelsleiter.
Das imposante Bauwerk ist aus 1.200 Festmetern Lärchenholz, 47.000 selbstbohrenden Stabdübeln und 130.000 Holzschrauben entstanden.
Der Aufstieg lohnt sich: Oben angekommen, kann das gesamte Aichfeld mit der Bergkulisse überblickt werden.

Nähere Informationen: Wipfelwanderweg.at
Foto: proHolz

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.