home branche Holzwohnbau mit Weitblick
Branche
21.09.2017 - Das Wohnbauprojekt "Wohnen mit Weitblick" des Bauträgers Amadea in Kuchl setzt bewusst auf den nachhaltigen Rohstoff Holz, der ein gesundes Raumklima fördert.

Nach einem Jahr Bauzeit sollen die Wohnungen im Oktober fertiggestellt sein. Foto: © Amadea Immobilien GmbH

Es ist das erste Massivholzprojekt des Bauträgers, der sich zum Ziel gesetzt hat, in Zukunft ausschließlich in Massivholzbauweise zu bauen: In Kuchl in Salzburg entsteht derzeit ein Wohnbauprojekt mit insgesamt neun Wohneinheiten in Massivholzbauweise aus Cross Laminated Timber (CLT). 370 m³ CLT von Stora Enso kommen beim Bau der neun Eigentumswohnungen mit etwa 750 m² Wohnnutzfläche insgesamt zum Einsatz, das Aufstellen der Holzelemente dauert dabei nur 10 Tage.

Ein überdurchschnittlich hoher Anteil an Wänden und Decken wird bei diesem Projekt in Sichtqualität ausgeführt, was dem Bauwerk Wärme verleiht. Zusätzlich zur ökologischen Bauweise mit Massivholz setzt „Wohnen mit Weitblick“ mit der Photovoltaikanlage zur eigenen Stromversorgung und dem Fernwärmeanschluss für die Heizung und Warmwasseraufbereitung auf Nachhaltigkeit. Die Tiefgarage ist außerdem mit Lademöglichkeiten für E-Autos ausgestattet. Die Übergabe des Wohnbaus soll mit Ende Oktober erfolgen.

Website CLT Stora Enso

Webseite Amadea

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Der Spatenstich ist Vergangenheit, die Holzlieferanten stehen fest. Nun blicken wir in die Zukunft der Seestadt – dem HoHo Wien.

Zitat der Woche

„Nur ein kompakter Baukörper kann geringste Energiekosten garantieren.“
Herwig Zöhrer, Architekt
Mehr dazu lesen Sie bald in der Ausgabe 01-18 des holzmagazins.

Veranstaltungen & Termine

Dach+Holz, International
20.02.-23.02.2018, Köln
www.dach-holz.com

Energiesparmesse
02.03.-04.04.2018, Wels
www.energiesparmesse.at

Int. Passivhaustagung
09.03.-10.03.2018, München
passivhaustagung.de
hm0817 coverwebeb_schriftzug
Die Themen im Heft 08-2017
  • Die zwei Architekten können beruhigt rutschen, nachdem sie einen Kindergarten in Passivhausqualität geplant haben.
  • Die Tanne macht sich nicht nur als Weihnachtsbaum hervorragend.
  • Ökologisch dämmen liegt schon länger im Trend. Dämmen mit Stroh, das ist aber neu.
  • Unsichtbar und sicher: Neues rund um das Thema Beschläge.
star_banner