home branche D, A, CH: Gemeinsam für Holzbau
Branche
06.11.2017 - Mit einer Installation aus Holz wird ab kommenden Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz Werbung für den konstruktiven Holzbau im urbanen Raum gemacht.

Die Installation transportiert Holzbotschaften im urbanen, öffentlichen Raum. Foto: proHolz Austria

proHolz Austria hat das architektonische Stadtmöbel aus Holz in Zusammenarbeit mit proHolz Bayern, proHolz Baden-Württemberg und Lignum Schweiz entwickelt. Der rund 4x4x4 Meter große Kubus aus vier Einzelteilen könne zusammengefügt oder auseinandergerückt aufgestellt werden, heißt es auf der proHolz Austria-Homepage, und zeichneten den Weg vom Baum zum Haus nach: „Die Stadtmöbel sind öffentlicher Begegnungsraum, an den Außenflächen werden Fakten zu Wald & Holz kommuniziert.“

Die Installation kommt ab 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Einsatz und ist das Ergebnis einer intensiveren länderübergreifenden Zusammenarbeit, heißt es weiter. Ziel der verstärkten Kooperation im DACH-Raum sei es, die Anliegen der Forst- und Holzbranche mit einer gemeinsamen Stimme über die Staatsgrenzen hinaus gegenüber Politik, Entscheidern und Gesellschaft aufzuzeigen. Neben Gemeinschaftsprojekten sollen außerdem einzelne Tools und Maßnahmen ausgetauscht werden.

pro:Holz Austria

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Der Spatenstich ist Vergangenheit, die Holzlieferanten stehen fest. Nun blicken wir in die Zukunft der Seestadt – dem HoHo Wien.

Zitat der Woche

„Nur ein kompakter Baukörper kann geringste Energiekosten garantieren.“
Herwig Zöhrer, Architekt
Mehr dazu lesen Sie bald in der Ausgabe 01-18 des holzmagazins.

Veranstaltungen & Termine

Dach+Holz, International
20.02.-23.02.2018, Köln
www.dach-holz.com

Energiesparmesse
02.03.-04.04.2018, Wels
www.energiesparmesse.at

Int. Passivhaustagung
09.03.-10.03.2018, München
passivhaustagung.de
hm0817 coverwebeb_schriftzug
Die Themen im Heft 08-2017
  • Die zwei Architekten können beruhigt rutschen, nachdem sie einen Kindergarten in Passivhausqualität geplant haben.
  • Die Tanne macht sich nicht nur als Weihnachtsbaum hervorragend.
  • Ökologisch dämmen liegt schon länger im Trend. Dämmen mit Stroh, das ist aber neu.
  • Unsichtbar und sicher: Neues rund um das Thema Beschläge.
star_banner