home branche Die TIMBA+ in Bildern
Branche
Mit der TIMBA+ startete von 24. bis 27. Jänner 2018 ein neues Holz-Fachmessenkonzept in Salzburg durch.
Die TIMBA+ versteht sich als Branchentreff für Holz, Handwerk und Handel und legt den Fokus auf die Zielgruppen Tischler, Holzbauer und Eisenwarenhandel. Durch die Parallelität mit der CASA, der Fachmesse für Raumausstattung und Raumgestaltung, wurde ein übergreifendes Umfeld für themenverwandte Branchen geschaffen. Kleinere und größere Aussteller des „Messe-Duos“ haben ihre neuesten Produkte präsentiert. Vier stellen wir Ihnen hier vor:

Die TIMBA in Bildern

Knapp GmbH
Friedrich Knapp präsentiert die vielfältig einsetzbaren T-Joint  20–35  Verbinder für flächenbündige 30–45° Schrägverschraubung im Holzbau. Bildquelle: ...

Knapp GmbH
Friedrich Knapp präsentiert die vielfältig einsetzbaren T-Joint  20–35  Verbinder für flächenbündige 30–45° Schrägverschraubung im Holzbau. Bildquelle: Wolfgang Zdimal

Joh. Friedrich Behrens AG
Ing. Erich Dotti nutzt den fahrbaren BeA Skater, um Heftklammern oder Coilnägel mittels Druckluft in präzisen Abständen und Winkeln ...

Joh. Friedrich Behrens AG
Ing. Erich Dotti nutzt den fahrbaren BeA Skater, um Heftklammern oder Coilnägel mittels Druckluft in präzisen Abständen und Winkeln einzusetzen. Bildquelle: Wolfgang Zdimal

Prebena
Geschäftsführer André Hainbach präsentiert den wiederbefüllbaren Druckluft Mobilo, der per Hüftgurt „am Mann“ befestigt wird. Damit können Klammer- ...

Prebena
Geschäftsführer André Hainbach präsentiert den wiederbefüllbaren Druckluft Mobilo, der per Hüftgurt „am Mann“ befestigt wird. Damit können Klammer- und Nagelmaschinen ohne Schlauch-Salat flexibel eingesetzt werden. Bildquelle: Wolfgang Zdimal

Fisch-Tools
Walter M. Pursch präsentiert auf der TIMBA+ gleich mehrere Produktneuheiten. Eine davon ist Black Shark, die neue Forstnerbohrer-Generation, die nun ...

Fisch-Tools
Walter M. Pursch präsentiert auf der TIMBA+ gleich mehrere Produktneuheiten. Eine davon ist Black Shark, die neue Forstnerbohrer-Generation, die nun wieder geschmiedet wird – schneller, aggressiver und schärfer. Bildquelle: Wolfgang Zdimal



Mehr Produktneuheiten präsentieren wir Ihnen in der neuen Ausgabe des holzmagazins, die am 20.02.2018 erscheint.

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Abstimmung

Was sind Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung für den Holzbau?

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Videotipp der Redaktion

Die Städte übertreffen sich laufend mit der Anzahl der Stockwerke der geplanten Holzhochhäuser. Das weltweit höchte Holzhochhaus – das HoHo Wien – wird noch dieses Jahr eröffnet, bis 2041 will Tokio mit 350m das höchste Holzhaus bauen. Wolkenkratzer aus Holz haben Potenzial – sehen so die Städte der Zukunft aus?

Zitat der Woche

„Wie man sieht kann man aus Holz auch schwierige Formen herstellen, wenn es erforderlich ist.“
Ursula Martina Markut, Architektin, über den spektakulären Zubau der Peterskirche in St.Lambrecht. Mehr dazu bald im neuen holzmagazin.

Veranstaltungen & Termine
 

BIM Forum
24.05.2018, Wien
www.businesscircle.at

Österreichische Forsttagung 2018
24.-25.05.2018, Eisenstadt

www.forstverein.at

Carrefour International Du Bois
30.05.-01.06.2018, Nantes
www.timbershow.com
holz 02 18 covereb_schriftzug
Die Themen im Heft 02-2018
  • Bei der Sanierung einer Propstei legte dieser Architekt sein Augenmerk auf die Erhaltung der historischen Substanz.
  • Roboter als Handwerker sorgen für außergewöhnliche Verbindungstechniken. Alles über "Holz nähen"-
  • Wir werfen einen Blick nach Köln, wo dieses Jahr die Dach+Holz, International stattfand. Ein Überblick der neuesten Produkte.
  • Hohlraumböden bieten ausreichend Platz für die Haustechnik und ermöglichen eine flexible Gestaltung.
star_banner
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.