home branche Gute Stimmung auf der Dach + Holz
Branche
26.02.2018 - Am vergangenen Freitag ging im deutschen Köln die diesjährige Dach+Holz International nach fünf Tagen erfolgreich zu Ende.
Insgesamt 45.000 Besucher kamen zur Dach+Holz International 2018 in Köln. Foto: pixabay.com

Die Rekordzahl von 576 Firmen aus 35 Ländern präsentierten sich heuer in vier Messehallen. Bereits nach 36 Stunden Messe gab es von Seiten der Besucher (92 %) und der Aussteller (94 %) in der Gesamtbeurteilung Höchstnoten. Die gute Stimmung in den Gängen spiegelt sich ebenfalls in der allgemeinen Beurteilung der konjunkturellen Entwicklung der Branche wider: 73 % der befragten Besucher gehen laut Aussendung der Veranstalter von einem leichten bis starken Anstieg aus. Vor zwei Jahren lag dieser Wert noch bei 64 %.

Information über Neuheiten, persönliche Weiterbildung und Austausch mit Branchenkollegen waren die Top-3-Gründe für den Messebesuch - jeder vierte von fünf Besuchern sah diese Ziele vollständig erfüllt. Für diesen hohen Zufriedenheitswert waren laut der befragten Besucher die Präsenz der Marktführer, die Vollständigkeit des Angebots und die Qualität der Vorträge ausschlaggebend.

„Die zahlreichen interessierten Besucher machen den erkennbaren Boom im Holzbau deutlich“, kommentiert Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister. „Themen wie Digitalisierung und Automation waren stark frequentierte Angebotsbereiche unserer Firmen und Leistungspartner. Dieser hohe Zuspruch zeigen den kontinuierlichen und ständigen Optimierungsprozess der Branche.“ Die nächste Dach+Holz International findet vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart statt.

Webseite Dach + Holz

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Abstimmung

Was sind Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung für den Holzbau?

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Zitat der Woche

„Klimaschutz und Ressourcenschonung haben im Bauwesen ein Umdenken hervorgerufen.“
Tom Lechner, LP architektur über den Neubau des Holztechnikums in Kuchl. Mehr dazu im neuen holzmagazin.

Veranstaltungen & Termine
 

15. Intern. Branchenforum für Frauen
28.-29.06.2018, Meran
www.forum-holzbau.com/IBF

Sonderworkshop Holz: Die Projektwoche
02.08.-07.2018, St.Andrä-Wördern
www.dorfplatz-staw.net

Interforst München
18.-22.07.2018, München
www.inferforst.com
hm04 18 covereb_schriftzug
Die Themen im Heft 04-2018
  • Es wurde Zeit für neue kind- und umweltgerechte Spielräume in Lauterach: Natürlich in Holzbauweise.
  • Ein Vergleich des Fertighausmarktes: Österreich vs. Deutschland
  • Wann sollte der neue Parkettboden besser schwimmend verlegt werden?
  • Hanfkalk ist ein Material des Vergangenheit. Bald soll es als Fassadenmaterial unsere Häuser und Städte zurückerobern.
star_banner
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.