home branche Schweiz: Prix Lignum 2018 verliehen
Branche
01.10.2018 - Alle drei Jahre werden die besten Schweizer Leistungen mit Holz mit dem Prix Lignum ausgezeichnet - heuer bereits zum vierten Mal.
Die Architekten Bergstation auf dem Chäserrugg nutzen Holz exemplarisch, um in dieser Höhe zu bauen, so die Jury über den Gold-Preisträger 2018. Foto: © Katalin Deér/Prix Lignum 2018

Der Preis wird in fünf Großregionen der Schweiz vergeben, aus den regionalen Gewinnern werden dann drei nationale Preisträger in den Kategorien Gold, Silber und Bronze ausgewählt. In diesem Jahr wurden zusätzälich gleich vier Sonderpreise Schweizer Holz gekürt. Ziel des Prix Lignum ist es, zukunftsweisende Arbeiten mit Holz bekanntzumachen.

Die Bergstation auf dem Chäserrugg würdigte die nationale Jury des Prix Lignum 2018 mit Gold. Der Holzbau von Herzog & de Meuron Architekten spreche eine eigene Sprache: „Das Gebäude hebt die klassische Zimmermannskunst auf einen neuen Massstab“, heißt es in einer Aussendung. Die Architekten integrierten den Bestand geschickt in ein neues Ganzes, das dank dem Holz vorbildlich in die Umgebung passe, heißt es weiter.

Silber ging an das 36 Meter hohe Bürogebäude S22 auf dem Suurstoffi-Areal in Rotkreuz, wo sich das Holz zu neuen Höhen aufschwinge, die bisher dem Stahlbeton vorbehalten waren. Das Hochhaus zeige eindrücklich, dass sich die Grenzen seit den neuen Schweizer Brandschutznormen verschoben haben. Bronze erhielten die drei Holz-Langhäuser auf dem Freilager-Areal in Zürich, die „Architekt Rolf Mühlethaler konsequent aus Holz konstruiert hat, womit er die Urbanisierung des Materials entschieden vorantreibt.“

Für den Sonderpreis Schweizer Holz waren nur Objekte mit dem Herkunftszeichen 'Schweizer Holz' zugelassen. Gewinner sind ex aequo das kantonale Polizeigebäude in Granges-Paccot FR, die Produktionshalle der BLS in Bönigen BE, das Mondhaus in Alpnach OW und der Turm im Natur- und Tierpark Goldau SZ.

Bis Ende 2019 werden die Preisträger im Rahmen einer Wanderausstellung in allen Schweizer Landesteilen präsentiert. (cst)

Webseite Prix Lignum 2018

Kommentar schreiben

Zum Newsletter anmelden

Abstimmung

Was denken Sie, ist der Baustoff der Zukunft?

Messekalender

Vergessen Sie keine Fachmesse mehr. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Termine der Holzbauszene in einem übersichtlichen Kalender. Buchen Sie jetzt Ihren Werbeplatz für 2019! mehr Info
holz Kalender web

Zitat der Woche

„In der Steiermark wird der Holzbau von der Politik eingefordert und unterstützt.“
Simon Speigner, sps Architekten zu den Holzbauten auf dem ehemaligen Gelände der Hummelkaserne in Graz.

Veranstaltungen & Termine

IBO Werkstattgespräch
27.09.2018, Wien
www.ibo.at

Bau + Energie
27.-30.09.2018, Bern
www.bau-energie.ch

Europäisches Holzwerkstoff-Symposium
10.-12.10.2018, Hamburg
www.european-wood-based-panel-symposium.org
holzmag 0618 covereb_schriftzug
Die Themen im Heft 06-2018
  • Warum ein Architekten-Paar eine Torte für 500 Kinder baute
  • Wer gewinnt? Steil- oder Flachdach?
  • Studierende und Roboter bauten Pavillion.
star_banner
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.