Experten rund um die Wertschöpfungskette Bau sind eingeladen auch im Jahr 2019 ihre Meinung zu teilen. 

Das Thema leistbares Wohnen steht im Fokus der Expertenbefragung 2019. Foto: kitzbuehel.at

Ist Wohnen ein Grundrecht, müssen Wohnungen billig sein? Oder ist Wohnen eine Dienstleistung wie andere auch und der Markt gleicht Angebot und Nachfrage aus? Tatsache ist: Die Wohnkosten steigen ungebremst, wie die Statistik Austria im eben veröffentlichten Bericht „Wohnen 2018“ bestätigt. Die Expertenbefragung von der Unternehmensberatung Mag. Siegfried Wirth legt in der diesjährigen Expertenumfrage genau darauf den Fokus. 

Aus- und Weiterbildung

Auch das Thema Aus- und Weiterbildung steht im Mittelpunkt der Umfrage. Fachwissen veraltet, wenn es denn je vollständig und aktuell war. Schon den Wissensstand zu halten, erfordert laufende Beschäftigung. Hinzu kommen laufend neue Anforderungen. Die Industrie erfindet Materialien, Praktiker entwickeln neue Bauweisen, die Gesetzgeber – von der EU bis zur Gemeinde – verordnen strengere Regeln, etwa für Klimaschutzmaßnahmen, und die Kunden werden auch immer anspruchsvoller.

Expertenbefragung 

Der Online-Fragebogen ist freigeschaltet und öffnet sich mit dem Passwort zb2019. 

Die Meinungen von Experten aus allen Bereichen zählen. Wer an der Befragung teilnimmt, kann zusätzlich persönlich gewinnen. Auch heuer werden drei Gutscheine des Naturhotels****Thalerhof in Maria Alm für Wanderwochenenden am Fuß des Hochkönigs verlost. Lesen Sie hier mehr über das Gewinnspiel und das Hotel.

Online-Fragebogen

Website Expertenbefragung

 

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.