Ab Mai 2010 gibt es eine neue Fassung des Holzbau Planungshandbuchs. Es dient Zimmerern, Holzbaubetrieben und Bauingenieuren als Nachschlagewerk bei allen Holzarbeiten.

Das Planungshandbuch enthält umfassende Informationen über das Bauen mit Holz und Holzwerkstoffen im Neu- und Trockenbau sowie in der Sanierung. Es gibt anwendungstechnische Empfehlungen und informiert über Zulassungen, Prüfberichte sowie Zertifikate.

Mit der im Mai abgeschlossenen Überarbeitung wurden alle Inhalte an die harmonisierten EU-Normen und Regelungen angepasst. Das Nachschalgewerk ist damit jetzt europaweit verwendbar.

Außerdem wurde der gesamte Konstruktionskatalog aktualisiert und auf Basis neuer Brandschutzprüfungen nach der europäischen Prüf- und Klassifizierungsnorm EN 13501-2 ergänzt. Neben der Gruppierung in die alten Klassen F30 / F60 werden nun auch die Klassifizierungen als REI-Klassen aufgeführt. Die Tabellen zur orientierenden statischen Vorbemessung im Verarbeitungsleitfaden sind gemäß der Anforderungen des Eurocode 5 – EN 1995-1-1:2004 – erstellt.

Bestellbar ist das aktualisierte Holzbau Planungshandbuch über die EGGER Werke Brilon, Wismar und St. Johann sowie im Internet: www.egger.com

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.