Die Holzpreise steigen offenbar ungebremst weiter. Schon schichten große Papiererzeuger auf den profitableren Holzverkauf um.

Drei-Jahres-Vergleich der Schnittholz-Preise an der Börse. Chart: marketsinsider
Drei-Jahres-Vergleich der Schnittholz-Preise an der Börse. Chart: marketsinsider

Ist es der Holzbock? Oder das grausliche Coronavirus? Wer ist schuld an der weitergehenden Holzpreisrally? Kaum ist ein neuer Preis in der Kalkulation, schon wird das Angebot zur Makulatur, weil die Industrie erneut an der Schraube dreht.

Dabei ist der Endpreis für Tischler*innen und Holzbaumeister*innen in Deutschland und Österreich im Vergleich zum Weltmarkt noch moderat gestiegen.

Werde Community-Mitglied

Sie wollen noch mehr Bilder, mehr Pläne, mehr Hintergrundinfos? Mehr News, Kolumnen und Lösungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kostenloses Probemonat
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.