Die Verbindlichkeiten des insolventen Holzbaubetriebs in Eugendorf/Salzburg sind höher als bisher bekannt.

Scalahäuser
Die Scals-Holzhäuser, die nicht mehr zu bekommen sind. Der Betrieb ist wegen Überschuldung eingestellt. Screen: WKO

Die nackten Zahlen sind im negativen Sinn beeindruckend: 461 Gläubiger, davon 165 Hausbauer:innen bangen um ihr Geld. Am 13. Juni fand am Landesgericht in Salzburg die Prüfungstagsatzung statt. Die 461 Gläubiger haben Forderungen im Ausmaß von gerundet EUR 23,56 Millionen angemeldet. Hiervon wurden bis dato gerundet 21,17 Millionen als zu Recht bestehend anerkannt.

Werde Community-Mitglied

Sie wollen noch mehr Bilder, mehr Pläne, mehr Hintergrundinfos? Mehr News, Kolumnen und Lösungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kostenloses Probemonat
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.