Die Weichen für die Fertighaus-Branche führen weg vom Einfamilienhaus. 

Die Finanzierung wird nun schwieriger werden: Eigenmittel sind erforderlich, der Kredit kostet mehr und die Baupreise steigen. Grafik: ÖFV

Zu teuer, verschoben, abgeblasen – die preislichen Feuerwerke haben manchen Haustraum platzen lassen. Schon in den vergangenen Jahren waren Grundstücke vielerorts zu teuer geworden. Doch mit dem Corona-Kriegs- und Lieferketten-Chaos ist auch der Hausbau für viele Bauwillige unleistbar geworden.

Werde Community-Mitglied

Sie wollen noch mehr Bilder, mehr Pläne, mehr Hintergrundinfos? Mehr News, Kolumnen und Lösungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kostenloses Probemonat
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.