Unternehmensmeldung

Internationaler Laubholzspezialist Danzer auf der Global Shop in Chicago.

Foto: Danzer

Das internationale Laubholzunternehmen Danzer zeigte von 25.-27. Juni 2019 auf der Global Shop in Chicago (Halle A, Level 3, Stand Nummer 3662), Innenausstattungsideen aus Holz für den Verkaufsbereich. Danzer zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in Entwicklung und Herstellung von dekorativen Holzoberflächen für den Möbel-, Design- und Ausstattungsbereich. „Wir bieten mit unseren Produkten Komplettlösungen aus Holz für Oberflächen im Verkaufsbereich – die Inneneinrichtung erhält durch die einheitliche, ästhetisch ansprechende Ausstattung eine Aufwertung sowie ein individuelles Branding: Wir stimmen Böden, Wände, Möbel bis hin zu Accessoires wie Kleiderbügel aufeinander ab. Das Ergebnis ist ein authentisches Wohlfühl-Erlebnis für die Endkunden“, erklärt Eckart Schmitt, Leiter der Danzer Specialty Division, und ergänzt: „In Zeiten steigender Onlineverkaufszahlen müssen die realen Verkaufserlebnisse nachhaltig positiv erlebbar gemacht werden, dem Interieur kommt dabei besondere Bedeutung zu: Kundenumfragen belegen, dass Holz ein warmes, einladendes und entspannendes Ambiente schafft und deshalb bei Endkunden äußerst beliebt ist und zum Verweilen einlädt. Holz ist ein nachhaltiges und natürliches Material, das in der Lage ist, positive Gefühle auszulösen.“

Know-how und globaler Service für eine reibungslose Abwicklung

Danzer bietet den Inneneinrichtern und Planern von Verkaufsbereichen umfangreiches Expertenwissen dank jahrzehntelanger Erfahrung mit Holz. Das Unternehmen hat verschiedene Arten von hochwertigen natürlichen und technischen Furnieren unterschiedlichster Holzarten im Portfolio und kombiniert Holz auch mit anderen Materialien wie beispielsweise Metall. „Den Ideen sind bei der Umsetzung nahezu keine Grenzen gesetzt – unser Entwicklungsteam arbeitet von den konzeptionellen Anfängen bis zur komplett fertigen Einrichtung eng mit dem Kunden zusammen. Beim Kauf unseres technischen Furniers profitieren Kunden, Planer und Gestalter von zuverlässiger Verfügbarkeit, einfachem Einkauf und kalkulierbaren Kostenvorteilen. Dank unserer globalen Repräsentanz können sie außerdem auf eine kompetente und unkomplizierte Abwicklung vertrauen – und das weltweit“, betont Eckart Schmitt.

Produktvielfalt auf der Global Shop: Danzer Vinterio, Linea und 3D-Furnier

Auf der Global Shop präsentierte Danzer die bewährten technischen Furniere Danzer Linea und Danzer Vinterio. Danzer Vinterio ist eine Echtholzoberfläche, die aus hochwertigem Laubschnittholz hergestellt wird. Das Produkt weist eine durchgängige Massivholzoptik auf. Die Produkte der Danzer Linea Serie werden aus gemessertem Laubholz der jeweiligen Holzart gefertigt und zeichnen sich durch eine feine streifige Optik aus. Beide Produktlinien sind in unterschiedlichen Holzarten verfügbar. Neben den Standard-Holzarten wie z. B. Amerikanische Walnuss, Europäische Eiche oder geräucherte Lärche bietet Danzer mit Black Birch unter anderem auch eine fast schon wie Textil anmutende Birke an, die durch Struktur und Glanz an Rohseide erinnert. Ausgestellt ist auf der Global Shop auch Danzer 3D-Furnier, das außergewöhnliche organische Holzformen ermöglicht. „In den Bereichen der Möbel- und Autoindustrie haben wir mit 3D-Furnier bereits mehrere hundert Serienproduktionen gefertigt und freuen uns, dass 3D-Furnier für die Inneneinrichtung auf immer größeres Interesse stößt“, unterstreicht Eckart Schmitt.

Intarsien in Holz: Danzer Freeform

Interessante, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet auch Danzer Freeform. Danzer hat mit Freeform eine Technologie entwickelt, die in einem industriellen Verarbeitungsprozess Metallintarsien in Holzoberflächen einarbeitet und damit die bisherige kostenintensive Handarbeit dieses Prozesses ersetzt. „Mit Danzer Freeform können nun Furniere mit Intarsien in nahezu allen Formen aufgewertet werden: Verzierungen, Schriftzüge oder Logos schaffen Differenzierung und können kundenindividuell und wesentlich wirtschaftlicher als bisher in Holzoberflächen eingearbeitet werden“, so Eckart Schmitt abschließend.

Über Danzer

Danzer ist ein führendes Unternehmen der Laubholz-Branche mit Produktionsstandorten in Nordamerika und Europa. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.600 Mitarbeitende und bedient Kunden aus 18 Vertriebsstandorten weltweit. Danzer wurde im Jahre 1932 gegründet und wird heute in dritter Generation als familienorientiertes Unternehmen geführt. Danzer besitzt und bewirtschaftet nachhaltig Wälder in Nordamerika und produziert Schnittholz, Furniere und veredelte Holzprodukte für dekorative Zwecke. Danzer Produkte werden für Möbel, Fußböden, in Autos und im Innenausbau sowie in anderen Anwendungen eingesetzt.

www.danzer.com

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.