Unternehmensmeldung

Fachgruppe Dach&Fassade von EUROBAUSTOFF zeichnete ERLUS aus. 

In Frankfurt mit dem Preis Top Lieferant 2019 beziehungsweise dem Mittelstandspreis 2019 ausgezeichnet: die Unternehmen Zambelli, FOS, Lemp Hirz, Sita, Bauder, Dörken und Erlus. Foto: EUROBAUSTOFF

Der Unternehmensverbund im Groß- und Einzelhandel EUROBAUSTOFF hat Ende November beim Fachgruppen-Abend in Frankfurt die Top-Lieferanten im Bereich Dach ausgezeichnet. Vor den 320 Teilnehmern wurden sieben Top Lieferanten der Dachbranche als Preisträger des Jahres 2019 geehrt. Das Unternehmen ERLUS bekam als Gesamtunternehmen und für die Qualität der partnerschaftlichen Zusammenarbeit den eigens ausgelobten Mittelstandspreis 2019 verliehen. 

Top-Lieferanten ausgezeichnet 

Die Top Lieferanten-Preise für die Industrie-Partner gingen an folgende Preisträger 2019: 

  • Top Lieferant 2019 Gruppe 1: Zambelli, Grafenau 
  • Top Lieferant 2019 Gruppe 2: FOS - Friedrich Ossenberg-Schule, Hemer 
  • Top Lieferant 2019 Gruppe 3: Lemp Hirz, Moers 
  • Top Lieferant 2019 Gruppe 4: Sita Bauelemente, Rheda-Wiedenbrück 
  • Top Lieferant 2019 Gruppe 5 Flachdach: Paul Bauder, Stuttgart 
  • Top Lieferant 2019 Gruppe 5 Steildach: Dörken, Herdecke 

Den Mittelstandspreis 2019 erhielt das Unternehmen Erlus, Neufahrn. Als strahlende Sieger nahmen Gesamtvertriebsleiter Guido Hörer, Marketing-Leiterin Kathrina Wufka sowie die Regionalvertriebsleiter Maik Gläser, Alexander Granz, Christian Härtl und Jens Möller den Preis entgegen. 

Steil- und Flachdach getrennt bewertet 

Die Fachgruppe EUROBAUSTOFF Dach&Fassade hat auch in 2019 die Einteilung der Industriepartner in Gruppen - angelehnt an die Umsatzvolumina - vorgenommen. Insgesamt wurden die zu bewertenden Lieferanten in 5 Gruppen eingeteilt. Darüber hinaus wurde in der Gruppe 5 eine zusätzliche Aufteilung der Kernkompetenz Steildach-/ Flachdach vorgenommen und hier wurden erstmalig zwei Preise vergeben. Die Benotung durch die Fachgruppenmitglieder erfolgte nach den Kriterien: 

  • Vertrieb (Marktbearbeitung, Innendienst, Konditionengestaltung, Ertragsstärke, etc.), 
  • Fachhandelstreue, 
  • Service und Logistik (Lieferzeiten, Bestellabwicklung, Reklamationsbearbeitung, Anlieferungsqualität, etc.), 
  • Produkt (Qualität, Preisstabilität, Innovationstätigkeit, Verarbeiterakzeptanz, etc.). 

Nach diesen Kriterien wurde jeder Lieferant innerhalb seiner Gruppe separat nach dem Schulnotenprinzip bewertet. Die Gewichtung der vergebenen Note je Kategorie erfolgte nach festgelegten Kriterien und wurde schließlich zu einer Gesamtnote für das Ranking zusammengefasst. 

Besondere Auszeichnung Mittelstandspreis für ERLUS 

Der Mittelstandspreis wird jedes Jahr zusätzlich ausgelobt. Hier wählt jedes Fachgruppenmitglied einen Favoriten aus den vorgenannten Gruppen aus. Der Lieferant mit den meisten Stimmen erhält den Preis im Rahmen des Fachgruppenabends. Was so einfach klingt, ist es letztendlich aber nicht. Der Sieger vereint alle vorgenannten Kriterien und wird dennoch separat prämiert, denn der Mittelstandspreis hat seinen Namen nicht ohne Grund: er würdigt nicht nur das Gesamtunternehmen des Preisträgers als solches sondern auch die Qualität der partnerschaftlichen Zusammenarbeit und zeichnet diese aus. „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung. Vor allem die Auszeichnung in Bezug auf die Qualität der Zusammenarbeit macht uns stolz. Die Verlässlichkeit ist ein wichtiger Wert von ERLUS“, betonte Guido Hörer, Gesamtleitung Marketing und Vertrieb ERLUS bei der Preisverleihung in Frankfurt. 

ERLUS AG heute 

Die ERLUS AG gehört zu den führenden Herstellern von Dachkeramik und Schornsteinsystemen in Deutschland. Das mittelständische Unternehmen produziert an den Standorten Neufahrn und Ergoldsbach (Niederbayern) sowie in Teistungen (Thüringen). Die Tondachziegel von ERLUS zeichnen sich vor allem durch Premiumqualität und hochwertiges Design aus. Gleich mehrere Dachziegel erhielten u.a. den begehrten iF Design Award. Die vom Institut Bauen und Umwelt e.V. verliehene Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für die Dachziegelherstellung bestätigt die bereits seit Jahren gelebte Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens in Entwicklung und Produktion. Neben hochwertiger Dachkeramik und zukunftsorientierten Schornsteinsystemen bietet ERLUS mit Via Vento S zudem ein universelles Lüftungsnetzwerk für Einfamilienhäuser an, welches auch für Passivhäuser bestens geeignet ist. 

www.erlus.com 

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.