Unternehmensmeldung

Rothoblaas stellt den internationalen Märkten seinen neuesten Katalog vor; eine Zusammenfassung des gesamten Know-hows aus nahezu 30 Jahren Tätigkeit, die große Neuheiten für alle Planer und Konstrukteure im Holzbau bereithält. Ein technisches Handbuch von mehr als 500 Seiten mit dem gesamten Produktsortiment an Platten- und Winkelverbinder des multinationalen italienischen Unternehmens, darunter einige neue Lösungen, die mit Fug und Recht als „revolutionär“ bezeichnet werden dürfen.

Foto: Rothoblaas

„So ist es“, bestätigt Michele Dal Ri, der bei Rothoblaas als Target Manager für die Holzbau-Produktlinie zuständig ist. „Wir haben eine Reihe neuer Produkte, die die Holzbauweise positiv verändern können; wir können sie insofern als revolutionär bezeichnen, als es zum jetzigen Zeitpunkt nichts Vergleichbares auf dem Markt gibt. Ich denke da an den SLOT, einen Verbinder für Strukturplatten aus BSP, der Verbindungen mit einer ausgesprochen hohen Steifigkeit ermöglicht und in der Lage ist, außerordentliche Scherwerte zwischen den Platten zu übertragen. Oder auch unser SPIDER, das Ergebnis einer gemeinsam weiterentwickelten Idee, welche im Arbeitsbereich für Holzbau der Universität Innsbruck endstanden ist: Ein Metallverbinder für die Herstellung von punktgestützten Flachdecken aus BSP, mit dem Wolkenkratzer aus Holz mit einer bisher nicht vorstellbaren Höhe konstruiert werden können. Von diesem Verbinder haben wir ebenfalls eine vereinfachte Ausführung, den PILLAR, entwickelt, welcher bei zahlreichen Anwendungen einsetzbar ist und die passende Antwort für Konstruktionen mit geringeren Achsabständen zwischen den Stützen darstellt,“ so Dal Ri.

 „Des Weiteren haben wir viel in die Entwicklung sowohl neuer verdeckter Verbinder mit Fokus Ästhetik, Brandschutz und Lebensdauer als auch vielseitiger Verbinder mit Festigkeit in alle Richtungen investiert; wir haben das bestehende Sortiment der Winkelverbinder TITAN für Gebäude erneuert und können dank zahlreicher Versuchsreihen höhere statische Werte in mehrere Richtungen liefern“, fährt Dal Ri fort. „Außerdem haben wir eine neue Palette an mehrdimensionalen Platten für Gebäude, die WHT PLATE und die TITAN PLATE, entwickelt und zudem das ALU START entworfen, ein neues Bodenanschlusssystem für Gebäude, mit dem der Baustellenbeginn beschleunigt wird und das der gesamten Konstruktion eine längere Lebensdauer verleiht. Und dann gibt es natürlich noch viele weitere Neuheiten, die ich in diesem kurzen Gespräch aber gar nicht alle aufzählen kann. Ich kann nur sagen, dass die neuen Lösungen, die wir entwickelt haben, mich mit Stolz erfüllen, und ich bin mir sicher, dass sie in der Branche für lange Zeit ein Thema sein werden“, sagt Dal Ri abschließend.

Der Katalog ist ein technischer Leitfaden, in der jedes einzelne Produkt präsentiert und seine möglichen Anwendungen, die Montagehinweise und die statischen Werte dargestellt werden. „Die statischen Leistungen der Verbindungen wurden bereits von unseren Ingenieuren berechnet und die Festigkeitswerte der Produkte können vom Planer direkt übernommen werden. Dabei sind wir die ersten auf dem Markt, die diese Berechnungen, die sonst der Planer selbst durchführt, bereits zur Verfügung stellen. Unser Ziel, und das schon seit nunmehr vielen Jahren, ist es den jeweiligen Fachleuten die Arbeit zu erleichtern; und daran wird sich auch so schnell nichts ändern,“ so Dal Ri abschließend.

Der neue Katalog ist bereits in deutscher Sprache erhältlich und wird derzeit auf allen Märkten weltweit vorgestellt. Zum kostenlosen Download: www.rothoblaas.de

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.