Unternehmensmeldung

Die neue Profi-Akku-Stichsäge von HiKOKI mit Stabhandgriff –mit kraftvollem Multi-Volt-Akku und bürstenlosem Motor.

Foto: Hikoki

HiKOKI, vormals Hitachi Power Tools, präsentiert mit der neuen Akku-Stichsäge CJ36DB ein neues Mitglied der Multi-Volt-Familie. Beim Aussägen von Arbeitsplatten im Küchenbau, dem Zuschneiden von Gipsfaserplatten im Trockenbau oder dem Verlegen von Holzböden im Innenausbau kommt es auf Präzision und vor allem Vielseitigkeit an. Im Holzbau ist oftmals Leistung gefordert. Mit modernster Brushless-Technologie ausgestattet liefert die neue HiKOKI-Akku-Stichsäge den schnellsten Sägefortschritt ihrer Klasse: Sie sägt sogar um mehr als 20 Prozent schneller als ihre kabelgebundenen Pendants. Dabei gehört das Suchen nach der nächstgelegenen Steckdose auf der Baustelle der Vergangenheit an. Die leistungsstarken Multi-Volt-Akkus mit einer Kapazität von 2,5/5,0 (BSL36A18) oder 4,0/8,0 Amperestunden (BSL36B18) liefern ausreichend Energie für einen Baustellentag. Die Akkus sind kompatibel mit HiKOKIs gesamter 18V- und 36V-Akku-Range.

Intelligenz und Komfort an Bord

Dank „Auto Mode“-Funktion startet die neue HiKOKI-Akku-Stichsägen beim Anlauf mit reduzierter Hubzahl und beschleunigen anschließend automatisch. Das sorgt für eine bessere Kontrolle beim Ansetzen des Sägeblattes und damit für ein präzises Schnittergebnis. Das neue Hochleistungsgetriebe reduziert Vibrationen im Betrieb zusätzlich. Die „Electronic Constant Speed Control“ des bürstenlosen Motors sichert gleichbleibende Geschwindigkeit und so maximalen Arbeitsfortschritt auch unter Last. Je nach Material und gewünschtem Schnittergebnis lassen sich Hubzahl und Pendelhub variabel einstellen. Eine LED erleichtert die Sicht auf den Anriss.

Handlich für jedes Gewerk

Die CJ36DB mit Stabhandgriff liegt besonders gut in der Hand, wenn sie unterhalb des Werkstücks geführt wird. So ist ein exaktes Schnittbild ohne ausgerissene Kanten an der Oberfläche garantiert. Ein echter Vorteil ist dabei der beidseitige Tast-Schalter, der sowohl Links- als auch Rechtshändern eine problemlose Bedienung in jeder Position erlaubt. Für ein blendfreies Arbeiten lässt sich die LED per Knopfdruck deaktivieren. Das Stichsägenmodell kommt serienmäßig mit einer Absaugvorrichtung zum Anschließen eines Staubsaugers. Das sorgt für einen sauberen Arbeitsbereich und eine sägestaub- und spanfreie Baustelle. Die CJ36DB ist wahlweise als Basic-Versionen ohne Multi-Volt-Akku oder als Set mit jeweils zwei Akkus erhältlich. Das Geräte ist ab sofort im spezialisierten Fachhandel erhältlich.

Über HiKOKI

HiKOKI Power Tools ist eine Marke der Koki Holdings Co., Ltd. und entwickelt und produziert seit mehr als 70 Jahren leistungsstarke Elektrowerkzeuge für den professionellen Anwender in den Bereichen Bau, Metall und Holz. Die Marke vereint japanisches Technologie-Know-how mit kompromissloser Kundenorientierung in Leistung, Service, Design, Ergonomie und Komfort. Zu den Flaggschiffen im Produktportfolio gehören Bohr-, Meißel- und Abbruchhämmer, Akku-Nagler sowie die Akku-Plattform MULTI VOLT.
HiKOKI leitet sich vom englischen Begriff „High – Hoch" und dem japanischen „Koki – Industriemaschinen" ab. HiKOKI ist weltweit in mehr als 150 Ländern präsent. Weitere Informationen zu HiKOKI-Produkten im Internet unter hikoki-powertools.at

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.