Unternehmensmeldung

Hohe Haftfestigkeit, schnelle Trocknung, leicht zu verarbeiten: aller guten Dinge sind drei! Doch die Volvox proAqua Presto Vorstreichfarbe hat noch mehr Vorteile auf Lager: Ein ideales Tool für alle Profi- und Hobby-Handwerker, die ihre Oberflächen nicht nur bearbeiten, sondern veredeln wollen.

Foto: Volvox

Holz ist ein Naturprodukt, je achtsamer man es behandelt, desto länger hat man Freude daran. Die neue Vorstreichfarbe des Ökofarben-Spezialisten Volvox ist ein erstklassiges Werkzeug, um Holzoberflächen im Innen- und Außenraum dauerhaft aufzuwerten. So dient sie zur Grundierung von Holz, das mit Volvox proAqua Presto Weiß- oder Buntlacken (erhältlich in über 170 Farbtönen) gestrichen werden soll. Ihr ausgezeichnetes Füll- und Deckvermögen tragen dabei maßgeblich zu einem attraktiven und haltbaren Anstrich bei.

Aber nicht nur das: Neben dem Einsatz auf Holz eignet sich zur universellen Verwendung als Haftvermittler auf einer Vielzahl von Oberflächen wie z. B. auf Kunststoffen, nichtrostenden Metallen und alten ölbasierten Anstrichen, auf denen anschließend Presto- Lack aufgetragen werden soll – und auch das sowohl innen wie außen.

Anwenderfreundlich aufzutragen

Die proAqua Presto Vorstreichfarbe lässt sich leicht verarbeiten und weist sehr gute Verlaufseigenschaften auf. Die schnelle Trocknung und die hohe Haftfestigkeit machen die Anwendung einfach und nutzerfreundlich. Zum Einsatz kommt hier handelsübliches Werkzeug zum Einsatz mit wässrigen Anstrichen: Pinsel, Lackrolle oder ein geeignetes Spritzgerät.

Umweltfreundlichkeit steht hoch im Kurs

Die Vorstreichfarbe wird soweit als möglich auf Basis von ungiftigen und natürlichen Rohstoffen umwelt- und gewässerfreundlich hergestellt. Sie ist lösungsmittelarm, atmungsaktiv und verursacht keine elektrostatische Aufladung. Aufgrund der Zusammensetzung ist das Produkt bei zweckgebundenem Gebrauch für Mensch und Umwelt unschädlich. Die Presto Vostreichfarbe von Volvox ist im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Volvox Naturfarben sind ein Produkt der Ecotec Naturfarben GmbH mit Geschäftssitz Lüdenscheid, Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren befasst sich die Ecotec mit der Produktion und Vermarktung von Farben und artverwandten Produkten. In den achtziger und neunziger Jahren wurden die Marken Leim und Kreide, Holzweg und Volvox von Hans Willi Babka in einer Firma, der Ecotec Naturfarben GmbH zusammengeschlossen. Diese definiert sich als Hersteller technischer Produkte, die weitgehend auf der Verwendung nachwachsender Rohstoffe basieren und gleichzeitig höchsten Anforderungen an die Gebrauchsgüter gerecht werden. Die Firma Ecotec hat sich der Volldeklaration der Inhaltsstoffe verschrieben.

www.volvox.de

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.