Unternehmensmeldung

D-Kopf-Nagler sind Allrounder im Dach- und Holzbau. Besonders flexibel sind gasbetriebene Geräte: Es ist kein Kompressor anzuschließen, kein Schlauch zu verlegen, der nachzuziehen ist oder zur Stolperfalle wird. KMR bietet nun den neuen D-Kopf Gasnagler D34/90-G641E an. Dieser ist für die Arbeiten auf dem Dach und dem Gerüst gut ausbalanciert und handlich. Das schlagstarke Gerät ist mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku ausgestattet.

Foto: Behrens Gruppe

Befestigungen im Holzrahmenbau, von Platten und Dachlattungen, aber auch von Sichtschaltungen: Der D-Kopf Gasnagler ist für viele Anwendungen die erste Wahl. Die Tiefeneinstellung lässt sich stufenlos verstellen und ermöglicht einen exakten Eintrieb der Streifennägel. Die Anti-Slip-Nase ermöglicht ein sicheres Ansetzen ohne Verrutschen. Die Schutzkappe am Eintreibkopf schützt zudem kratzempfindliche Oberflächen.

Mit einer Brennstoffzelle können bis zu 1.200 Nägel gesetzt werden. Der leistungsstarke 7,2-Volt-Akku ermöglicht mit einer Batterieladung bis zu 8.000 Einschläge. Die Kapazität des 2,5-Ah-Lithium-Ionen-Akku lässt sich an der optischen Anzeige ablesen. Der Akku wird in 90 Minuten geladen. Für ein unterbrechungsfreies Arbeiten sind im Lieferumfang zwei Akkus und ein Ladegerät enthalten.

Verarbeitet werden können papier- und kunststoffgebundene D-Kopf-Nägel mit einem Durchmesser von 2,87 - 3,30 mm und einer Länge von 50 bis 90 mm. KMR bietet magazinierte Glattschaft- und Ringnutnagelstreifen aus Stahl, galvanisch verzinktem Stahl und aus nicht rostendem Edelstahl A2 an. Die magazinierten Nägel sind in einem praktischen Eimer verpackt. Dieser schützt vor Feuchtigkeit, ist wiederverschließ- und -verwertbar.

KMR ist als „Der Partner des Handwerks“ Systemanbieter von Befestigungsmitteln, Gaskartuschen und Gasnaglern. Die Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt, um ein unterbrechungsfreies Arbeiten zu ermöglichen. Dem Handel bietet KMR die Befestigungsmittel und Gaskartuschen systemoffen an, da diese kompatibel zu den meisten Anbietern sind. Dies reduziert für den Handel und das Handwerk die Komplexität und die Lagerbestände.

Über KMR

Die Marke KMR steht für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik und ist mit ihren pneumatisch und gasbetriebenen Klammer- und Nagelgeräten, kabelgebundenen und kabellosen Schraubern sowie dem vielseitigen Sortiment an Klammern, Nägeln, Schrauben als Profi-Partner fest beim Handwerk und Handel etabliert und genießt seit Jahrzehnten großes Vertrauen.

Über die Joh. Friedrich Behrens AG

Die Joh. Friedrich Behrens AG ist mit den Marken BeA und KMR einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz und holzähnliche Werkstoffe. Die seit über 100 Jahren bestehende Behrens Gruppe vertreibt über einen weltweiten Verbund von Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte), sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Produkte zeichnen sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden aus.

www.kmr-group.de      

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.