Unternehmensmeldung

Beider Unternehmen ganz normaler Arbeitsalltag besteht darin, etwas ganz Besonderes für die Kund/innen zu gestalten. Nämlich edles Holz für Lebensräume. Künftig sind beide Unternehmen – Altholz und Mareiner – durch noch mehr verbunden, als die geteilte Produktphilosophie und Holzgeschäftsauffassung: seit September 2021 gehört Altholz zu Mareiner.

Altholz aus Schlierbach: Holz mit Geschichte, Branchenpionier und seit kurzem Teil von Mareiner. Foto: Mareiner

Die Mitte im Mürztal

Neben der Veredelungs-Manufaktur in St. Marein im Mürztal und dem Designplattenwerk in Považská Bystrica hat Mareiner nun ein neues Standbein aus altem Holz. Altholz aus Schlierbach ist Österreichs Branchenpionier – und seit kurzem Teil von Mareiner. „Wir sind stolz und froh, dass sich Altholz-Gründer Hubert Baumgartner entschieden hat, sein Lebenswerk in unsere Hände zu legen. Hubert widmet sich nun mit ganzer Kraft seinem Seminarzentrum "der Baum" im Kremstal. Während wir seine Manufaktur für Holz mit Geschichte, samt ihrem fantastischen Sortiment unter dem neuen Label „Mareiner Altholz“ mit großem Respekt in unserer Welt begrüßen, um gemeinsam etwas Neues zu schaffen: Ein Angebot an veredeltem Holz, das es so und aus einer einzigen Hand noch nicht gegeben hat“, so Hannes Dietrich, Geschäftsführer von Mareiner. „Das Zusammengehen ist für uns die Lösung, die wir schon seit längerem gesucht haben“, freut sich auch der Altholz-Geschäftsführer Armin Hirsch.

Das Altholz-Werk in Schlierbach: das neue und somit dritte Standbein von Mareiner. Foto: Mareiner

 

Die Lösung: einfach gut

94 Mitarbeiter, 3 Standorte, 70% Exportquote, 360° Lebensraumdesign, 100% Nature. Durch die gemeinsame Sache und den Zusammenschluss, bietet Mareiner nun ein einzigartiges Vollsortiment aus Alt- und Neuholz, das keine Wünsche mehr offen lässt. Einsetzbar in einem Anwendungsradius von 360° und in allen fünf Dimensionen: Innen und außen, unten und oben. Und mittendrin. Die Produktpalette von „Mareiner Interieur“ stellt Bretter, Paneele und Designplatten für Boden, Decke, Wand sowie Möbel- und Objektbau bereit. „Mareiner Exterieur“ bietet die Komplettausstattung für Fassade und Terrasse aus Holz. Mit einem Versprechen von 100% Nature, das gehalten wird, indem bei Mareiner reines Holz mit nichts weiter als Feuer, Wasser und ehrbarem Werkzeug aus Metall bearbeitet wird. Zu Unikaten für das Design und die Einrichtung von Lebensräumen. Mareiner liefert zudem nicht nur schönes Holz – national wie auch zum Großteil international – sondern die richtige Lösung für jeden Gestaltungswunsch.

360° Lebensraumdesign von Mareiner - mit den richtigen Lösungen für jeden Gestaltungswunsch. Foto: Mareiner
Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das holzmagazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.
wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.