Architekturpreis, Studierenden-Award, Tischler:innen-Trophy: holzmagazin sammelt auf dieser Seite wöchentlich Wettbewerbe und Ausschreibungen, speziell ausgewählt für die holzmagazin-Community.

Du hast ein außergewöhnliches Bau- oder Forschungsprojekt geplant oder bereits realisiert? Du möchtest an einem Wettbewerb für ein ganz neues Projekt partizipieren? In den folgenden Ausschreibungen werden unterschiedlichste Projekte und innovative Ideen gesucht und honoriert.

 

{steady}   

 

architecture healthArchitecture for Health Student Award 2023

Einreichschluss: 30.11.2022

Dieser Preis soll Studierende in ihrer Motivation bestärken, sich mit dem wichtigen Thema der Gesundheitsarchitektur zu beschäftigen. Gesucht sind Arbeiten, die einen starken Bezug zu aktuellen Fragen des Gesundheitswesens haben. Neben Entwürfen für Krankenhäuser, Gesundheitsbauten und Wohngebäude für Menschen mit besonderen Bedürfnissen können auch Arbeiten in Bezug auf gesunde Stadtplanung, Sport & Wellness oder Gesundheit & Gastfreundschaft eingereicht werden.

Weitere Infos hier. 

porada award2022 500x1000 500x1000 1630992105

Porada International Design Award 2022

Einreichschluss: 15.12.2022

Porada, führende Marke des italienischen Designs, ruft alle kreativen Personen – egal, ob Designer:innen oder Studierende, Fachleute oder Laien – auf, originelle und innovative Konzepte für verschiedene Arten von Sesseln aus Massivholz einzureichen, die die Werte und die Identität der Marke Porada vermitteln.

Weitere Infos hier. 

cabanes primitives

 

Concours Cabanes Primitives

Einreichschluss: 15.12.2022

Das „Maison de l'architecture de Genève“ (MA) und die Association Pavillon Sicli (APS) haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Austausch und die Reflexion über die Kunst des Bauens zu fördern. Ihre Ausstellung im Frühjahr 2023 wird sich mit der Frage des Spiels als Ursprung des architektonischen Schaffens und seiner Fähigkeit, die Welt zu gestalten, befassen. Teil der Ausstellung soll eine primitive Hütte sein, die diese Fragestellung umsetzt. Ideen dafür sind im Rahmen dieses Wettbewerbs gesucht.

Weitere Infos hier.

designawardC-IDEA Design Award 2022

Einreichschluss: 20.12.2022

Dieser internationale Wettbewerb prämiert Arbeiten aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur sowie Kommunikations-, Industrie- und Modedesign und neue Medien, die herausragendes Design mit einem Mehrwert für die Gesellschaft verbinden und zukunftsweisend sind.

Weitere Infos hier. 

ID22 MADAwards webbanner2023 Metaverse Architecture and Design Awards

Einreichschluss: 21.12.2022

Die Awards ehren Designer:innen und Architekt:innen, die mit neuen Technologien an die Grenzen gehen, die auf neue und kreative Art und Weise bauen und damit einen Weg für die Planer:innen und Designer:innen der nächsten Generation aufzeigen.

Weitere Infos hier.

staydiumStaydium – Stadiums that live beyond sports

Anmeldeschluss: 26.12.2022
Einreichschluss: 27.12.2022

Ein Stadium ist ein teures Bauwerk, das wenig genutzt wird. Wie kann ein (Fußball-)Stadion aussehen, in dem nationale und internationale Veranstaltungen stattfinden können, das aber auch über den Sport hinaus für andere Zwecke genutzt werden kann?

Weitere Infos hier. 

das erste hausBauwelt-Preis 2023: Das erste Haus

Einreichschluss: 31.12.2022

Zum 12. Mal können bei diesem Wettbewerb Erstlingswerke eingereicht werden – und zwar jede Form von erstem Werk: vom Umbauprojekt aus wiederverwerteten Baumaterialien über die prototypische Konstruktion bis zum sozialen Wohnungsbau, von der nachhaltigen Gestaltung eines öffentlichen Raums bis zur temporären Intervention. Das erste Werk muss in eigener Verantwortung realisiert und nach dem 1. Jänner 2018 fertiggestellt worden sein. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen oder Arbeitsgemeinschaften aus den Disziplinen Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur aus aller Welt.

Weitere Infos hier. 

BX Design Award Oskar Schuber 2023 1170x780Brillux Design Award 2023

Einreichschluss: 31.12.2022

Der Award zeichnet eine herausragende Gestaltung und Verarbeitung im Malerhandwerk aus und ist der einzige Preis, bei dem Planer:innen, Ausführer:innen und Bauherr:innen gemeinsam ausgezeichnet werden. Vergeben wird er in den Kategorien Wohnbauten, öffentliche Gebäude, Gewerbebauten, historische Gebäude, Innenraumkonzepte Wohnen & Leben sowie Innenraumkonzepte Arbeiten. Zudem werden Objekte, bei denen eine außenseitige Wärmedämmung Teil der gestalteten Gebäudehülle ist, mit dem Sonderpreis „Energieeffiziente Fassadensysteme (WDVS)“ prämiert.

Weitere Infos hier.

Powerless City SquarePowerless City

Abgabeschluss: 31.12.2022

Vor dem Hintergrund der aktuellen Energiekrise sind die Teilnehmer:innen aufgefordert, konzeptionelle Ideen für ein Szenario vorzuschlagen, in dem es kein globales Energienetz gibt und Städte, Gebäude oder einzelne Personen völlig energieunabhängig sein müssen, entweder durch erneuerbare Energien oder kreative neue Wege der Energieerzeugung und -speicherung.

Weitere Infos hier. 

03 www.hochbau fotografie.de 3fachNutzung 190624 003

Deutscher Brückenbaupreis 2023

Einreichschluss: 2.1.2023

Gesucht werden Deutschlands beste Ingenieurbauleistungen im Brückenbau, und zwar in zwei Kategorien: Straßen- und Eisenbahnbrücken sowie Fuß- und Radwegbrücken. Neben innovativen Projekten werden auch wieder besondere Bemühungen, Sanierungen und kleine „Schönheiten“ prämiert. Und erstmals wird ein Sonderpreis für eine herausragende Lösung oder Entwicklung auf dem Weg zum klimaneutralen Bauen vergeben. (Bild ©: www.hochbau-fotografie.de)

Weitere Infos hier.

woodarchitectureprize2023 byklimahouse rgb ozgh fe2n sWood Architecture Prize

Einreichschluss: 6.1.2023

Der Wood Architecture Prize ist der erste nationale Architekturpreis Italiens für den Holzbau. Die Auszeichnung ist Architektur-, Bau- und Ingenieurprojekten aus Holz auf italienischem Boden ab dem Jahr 2015 vorbehalten. Sein Ziel ist es, Know-how über die Möglichkeiten des Bauens mit Holz zu fördern. Der Preis richtet sich nicht nur an Architekt:innen, sondern an alle in den Holzbau Involvierten.

Weitere Infos hier. 

dt holzbaupreisDeutscher Holzbaupreis 2023

Einreichschluss: 15.1.2023

Mit dem Preis werden realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten ausgezeichnet, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen und das Anwendungsspektrum des Baustoffes Holz vorbildlich darstellen. Die eingereichten Bauwerke sollen von hoher gestalterischer Qualität sein und umwelt- bzw. klimafreundliche und ressourcensparende Aspekte berücksichtigen. Die Auslobung erfolgt in den Kategorien Neubau, Gebäude im Bestand sowie innovative Planungs- und Baukonzepte.

Weitere Infos hier. 

AIV schinkelAIV-Schinkel-Wettbewerb

Anmeldeschluss: 16.1.2023
Einreichschluss: 13.2.2023

Bei diesem Wettbewerb werden jungen Architekt:innen, Ingenieur:innen und Künstler:innen in neun Fachsparten (Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur, Kunst und Bauen, Konstruktiver Ingenieurbau, Ver- und Entsorgungstechnik, Straßenbau und Verkehrswesen, Eisenbahnbau, Wasserbau) Aufgaben im Raum Berlin gestellt mit dem Ziel, deren Kreativität und Phantasie für die Lösung zukunftsorientierter Planungsaufgaben herauszufordern. Das Motto in diesem Jahr ist: „Stadt statt A104“.
Weitere Infos hier.

GIA23 VE MC RGBGerman Innovation Award

Anmeldeschluss: 27.1.2023
Einsendeschluss: 3.2.2023

Der Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden – und die somit die Zukunft gestalten und das Leben verbessern. Der German Innovation Award macht großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar und sorgt für eine erfolgreiche Positionierung am Markt.

Weitere Infos hier. 

 

ot bright blue RGBone&twenty 2023

Anmeldeschluss: 31.1.2023

„one&twenty – world’s best design talents“ zeichnet herausragende
Leistungen junger Nachwuchsdesigner:innen internationaler
Hochschulen aus. Eine international besetzte Fachjury wird insgesamt 21
exzellente Arbeiten prämieren: einmal mit „Best of Best“ sowie 20-mal
mit „Winner“. Die ausgezeichneten Produkte werden von 17. bis 23. April
2023 anlässlich des Salone del Mobile 2023 in Mailand ausgestellt.

Weitere Infos hier. 

Holzbaupreis Niederösterreich 2023
Einreichschluss: 28.2.2023
Gewürdigt werden besondere Leistungen des Holzbaus als Beitrag zur
Baukultur. Die ausgezeichneten Holzbauten sollen Anreize für neue
Holzarchitektur geben und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz
forcieren.

LIV Awards Logo 1024x576Liv Hospitality Design Awards 2022

Einsendeschluss: 31.1.2023

Der Preis würdigt herausragende, kreative Architektur- und Innenarchitektur-Leistungen in den Bereichen Hotel und Gastronomie, die zu einem besonderen Gästeerlebnis beitragen.

Weitere Infos hier. 

nonAawardNon Architecture Award for Unbuilt Projects

Einreichschluss: 31.1.2023

Der Preis ehrt Projekte mit innovativem und experimentellem Charakter, die nicht umgesetzt wurden. Diese Projekte sollen auch das Potenzial von Architektur, zu einer zukunftsfähigen Entwicklung der Welt beizutragen, zeigen und als Inspiration für Praktiker:innen dienen. Der Preis wird in 3 Kategorien vergeben – Architektur & Innenarchitektur, Stadt- & Landschaftsplanung sowie Räumlichkeit & Virtualität.

Weitere Infos hier. 

2023 EVOLO 234Skyscraper Competition 2023

Anmeldeschluss: 7.2.2023
Einreichschluss: 21.2.2023

Dieser Wettbewerb des eVolo Magazins würdigt herausragende Ideen, die das Design von Wolkenkratzern durch den Einsatz neuartiger Technologien, Materialien, Programme, Ästhetik und räumlicher Organisation neu definieren. Die Teilnehmer*innen sollen mit ihren Entwürfen diese Fragen beantworten: Welche Bedeutung und Funktion hat ein Wolkenkratzer im 21. Jahrhundert? Welche historische, soziale, städtebauliche und ökologische Verantwortung tragen diese Megastrukturen? Gesucht sind Ideen, die den technologischen Fortschritt, die Nachhaltigkeit und die Entwicklung neuer städtebaulicher und architektonischer Methoden berücksichtigen.

Weitere Infos hier.

Villa SternbergHolzbaupreis Niederösterreich 2023

Einreichschluss: 28.2.2023

Der NÖ Holzbaupreis – ausgelobt durch das Land NÖ, die NÖ Wirtschaftskammer und die Landwirtschaftskammer – fördert seit dem Jahr 2000 die Holzarchitektur und den Einsatz des Rohstoffes Holz. Der Preis zeichnet außergewöhnliche Projekte in den Kategorien „Wohnbauten“, „Öffentliche Bauten & Kommunalbauten“, „Nutzbau“ sowie Um-& Zubau, Sanierung“ aus. 
Foto: Preisträger Zu-Umbau & Sanierung / © SWAP Architekten

Weitere Infos hier.

nanonestNano Nest

Anmeldeschluss: 6.3.2023
Einreichschluss: 7.3.2023

Immer mehr Menschen zieht es in die Städte, Wohnraum wird immer knapper. Im Rahmen dieses Wettbewerbs sollen Wohnungen neu gedacht werden. Wie können Räume auf wenig Wohnfläche flexibel gestaltet werden, sodass sie einfach den unterschiedlichen Bedürfnissen der Bewohner:innen angepasst werden können?

Weitere Infos hier. 

awardwa award 2023 – Architektur für die Sinne 

Einreichschluss: 7.3.2023 

Schon in der Konzeptionsphase, in seiner Darstellung und entsprechenden Ausarbeitung kann ein gelungener Entwurf eines Bauwerks mehr als nur den Sehsinn beim Betrachten ansprechen und aktivieren. Diese Emotionen sollten bei all den aktuellen und kommenden Herausforderungen an die Architektur nicht verlorengehen, sondern jeweils neu justiert spürbar werden. Architekturstudenten:innen sind aufgerufen, ihre Ideen zu diesem Thema im Kontext mit den aktuellen Fragestellungen des Bauens wie z.B. Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit zu zeigen sowie darzustellen, welche emotionalen Impulse sie bei den Betrachter:innen nach wie vor auslösen.

Weitere Infos hier. 

polis awardpolis Award

Einreichschluss: 10.3.2023

Der polis AWARD sucht nach engagierten und kooperativen Lösungen für die aktuellen Herausforderungen bei der Entwicklung unserer Städte. Einreichungen sind in 7 Kategorien möglich: urbanes Flächenrecycling, reaktivierte Zentren, soziale Quartiersentwicklung, intelligente Nachverdichtung, kommunikative Stadtgestaltung, lebenswerter Freiraum, ökologische Wirklichkeit.

Weitere Infos hier. 

plakat studentischerwettbewerb din a2Das nachwachsende Haus

Einreichschluss: 31.3.2023

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) lobt zum ersten Mal diesen studentischen Wettbewerb aus. Es sollen innovative und kreative Lösungen für ein modular nutzbares Ausstellungskonzept der FNR gefunden werden, das gleichermaßen als Ausstellungsraum und Kommunikationspunkt fungiert und innerhalb eines interdisziplinären studentischen Planungsteams zu erarbeiten ist. Das neue Ausstellungsmodul wird mit Inhalten zum klimafreundlichen Bauen gefüllt und als „Nachwachsendes Haus“ beispielsweise auf Kongressen, Messen oder Veranstaltungen interessierter Städte und Gemeinden präsentiert werden.

 Weitere Infos hier. 

timberskyscraper2023Timber Skycraper

Anmeldeschluss: 31.3.2023
Einreichschluss: 7.4.2023

Gesucht sind Ideen für einen Wolkenkratzer, der hauptsächlich aus Holz besteht. Die Entwürfe sollen nicht nur einen neuen und originellen Ansatz in Bezug auf Ästhetik und räumliche Organisation verfolgen, sondern auch die Nachhaltigkeit in den Fokus stellen – und einen Beitrag zur Lösung wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Probleme durch die Einführung neuer architektonischer Methoden leisten. Der Standort des Gebäudes kann frei gewählt werden, nur der Grundriss ist mit 130 x 80 Metern vorgegeben.

Weitere Infos hier. 

homeofshadowsThe Home of Shadows


Anmeldeschluss: 18.4.2023
Einreichschluss: 30.5.2023


Wie können Licht und Schatten, sowohl im wörtlichen als auch im
übertragenen Sinne, das Design formen und beeinflussen? Die Aufgabe
für diesen Wettbewerb besteht darin, ein Haus ganz ohne künstliche
Lichtquellen zu entwerfen.

Weitere Infos hier. 

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.