Mit dem umweltfreundlichen, stapelbaren Holzcontainer WOOD_SPACE will Rubner Haus eine Alternative zu den üblichen Stahlcontainern bieten.
Mit schnellen Bauzeiten und niedrigen Energiekennzahlen sollen die flexiblen Holzcontainer überzeugen. Foto: Rubner Haus
Die mobilen Holzbauten eigneten sich beispielsweise für Baustelleneinrichtungen, öffentliche Gebäude, Kioskvarianten, Gartenhäuser, Strandbars, Mobile Home oder den verdichteten Wohnbau, informiert die Südtiroler Firma in einer Aussendung. Besonders eigeneten sich die Holzcontainer, die fast komplett aus Naturmaterialien bestehen, für den Einsatz in Schulen und Kindergärten: Die guten thermischen Eigenschaften erzeugten einen Wohlfühleffekt und sorgten für ein besseres Konzentrationsvermögen. Auch das Raumklima sei im Gegensatz zu den klassischen Stahlcontainern, die üblicherweise zur Behebung von Platznot eingesetzt werden, wesentlich angenehmer.

Die Holzmodule lassen sich beliebig kombinieren und erweitern, so dass auch individuelle Planungen und maßgeschneiderte Raumlösungen möglich sind, heißt es weiter. WOOD_SPACE kombiniere traditionellen Holzbau mit modernen nachhaltigen Fertigungstechniken, so Rubner Haus.

Webseite Rubner Haus

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.