Im oberösterreichischen Weitersfelden entsteht der erste mehrgeschossige Wohnbau in Holzbauweise.
Ein Pultdach mit ausreichendem Dachvorsprung dient dem konstruktiven Holzschutz der Fassade. Foto: © Buchner Holzbau
Sieben Wohneinheiten auf zwei Geschossen mit einer Gesamt-Wohnnutzfläche von rund 500 m² soll die neue Anlage nach ihrer Fertigstellung umfassen. Die Außenwände samt Holzfassade mit Zellulose-Dämmung, die Massivholz-Zwischendecken, die Zwischenwände sowie die Dach- und Balkonkonstruktionen kommen vorgefertigt direkt auf die Baustelle. Für Mai ist die Montage der vorgefertigten Hauselemente in der Nähe des Weitersfeldener Ortszentrums geplant, im Herbst soll das Holzbau-Projekt auf der Mühlviertler Alm fertig sein, meldet die WKO Oberösterreich.

Die entstehenden Wohnungen werden zwischen 58 und 85 m² groß sein und entweder über einen überdachten Balkon oder eine überdachte Terrasse mit anschließendem Gartenverfügen. Anstelle eines Kellers werden ebenerdige Nutzräume wie etwa ein Fahrrad- und Kinderwagenabstellraum an das Hauptgebäude angebaut. Die Anlage wird über Photovoltaik mit Strom versorgt und ist an das örtliche Nahwärmenetz angeschlossen. Die ersten Wohnungen sind laut WKO bereits vergeben. (cst)

WKO Oberösterreich

Buchner Holzbau

Kommentare  

#1 proHolz OÖ 2018-06-26 15:29
Wir freuen uns über den ersten mehrgeschossige n Wohnbau in Holzbauweise der Firma Buchner und gratulieren herzlich zu dem gelungenen Projekt! Tatsächlich gibt es in Oberösterreich schon zahlreiche gute Beispiele für mehrgeschossige Wohnbauten aus Holz. Einige davon sind auf www.proholz-ooe.at

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.