Die Österreichischen Bundesforste ÖBf haben eine mobile Jagdhütte entwickelt, die in jedem Jagdrevier eingesetzt und per LKW flexibel von einem Revier ins nächste transportiert werden kann.

Der erste Prototyp wurde mit Beginn der heurigen Jagdsaison im Mariazellerland zur Nutzung übergeben. Foto: © Öbf-Archiv/Roast Media

Entwickelt wurde die „Jagdbox“ mit dem minimalischten Design in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Architekturbüro teamk2. Auf nur sieben Quadratmetern findet sich alles, was man braucht: Sitz- und Liegeflächen mit zwei Schlafplätzen, aufklappbarer Esstisch, ausziehbare Boxen und Regale als Stauraum, ein Trocken-WC sowie ein Holzofen mit Kaminanschluss. Strom wird von der Photovoltaik-Anlage am Dach bereitgestellt.

Der Innenbereich wurde mit Fichtenholz gestaltet, im Außenbereich kommt Lärchenholz zum Einsatz. Thermoglasfenster öffnen den Blick nach außen und gewähren Ausblicke auf die umgebende Landschaft und Natur. Ein steiles, vorgezogenes Dach schützt auch in hochalpinen Lagen vor hoher Schneelast, Wind und Wetter und bietet bei Schönwetter einen überdachten Vorplatz mit kleiner Terrasse. Für die mit Spezialfüßen aufgestellte Hütte ist kein Fundament erforderlich, auch kommt es zu keiner Bodenversiegelung, informieren die ÖBf in einer Aussendung.

Die „Jagdbox“ ist nicht breiter als ein LKW und kann per Straßentransport und auch per Spezialhubschrauber problemlos in ein anderes Revier gebracht werden. Aktuell wird der Prototyp auf einem naturbelassenen Waldstück im Mariazellerland, gelegen auf rund 1.000 Metern Seehöhe, auf seine Alltagstauglichkeit getestet. Wenn sich der Einsatz bewährt, seien weitere Entwicklungsschritte geplant: „Mit den Erfahrungen aus der Praxis werden wir das Modell weiterentwickeln und – nicht zuletzt aufgrund der modularen Bauweise – weitere Ausbaustufen andenken“, so ÖBf-Vorstand Rudolf Freidhager. (cst)

Video zur Jagdhütte 

Mobile Jagdbox 

Österreichischen Bundesforste ÖBf 

Kommentar schreiben

wettbewerbe grafik sidebar
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.